Über uns

Die La­bor­ge­sell­schaft für Um­welt­schutz in Lim­bach wurde im No­vem­ber 1988 mit dem Ziel ge­grün­de­t, Kom­mu­nen, Be­hör­den, In­du­strie­be­trie­ben so­wie An­la­gen­bau­ern und In­ge­nieur­bü­ros ein breites Dienst­lei­stungsspektrum im Be­reich kom­mu­na­ler und in­du­striel­ler Ab­wäs­ser und Klär­an­la­gen anzubieten.

In den vergangenen 30 Jah­ren hat sich die LGU Lim­bach als beratendes Fach­la­bor für Ab­was­ser und Klär­an­la­gen eta­blie­rt und ei­nen her­vor­ra­gen­den Ruf er­ar­bei­tet, was ein seit Jah­ren treu­er Kun­den­stamm be­weist. Wir sind auch im Rah­men der Wei­ter­bil­dung von Klär­an­la­gen­per­so­nal (Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen der DWA-Klär­an­la­gen­nach­barschaf­ten) seit Jah­ren per­sön­lich en­ga­giert.

Die LGU Lim­bach ist mehr als ein La­bor. Sie ver­steht sich als mo­der­ner Dienst­lei­ster, der nicht al­lein die Ana­ly­tik an­bie­tet, son­dern be­son­de­ren Wert auf fach­ge­rech­te Pro­be­nah­me und ver­ständ­li­che Gut­ach­ten legt. Um­fang­rei­ches und fachüber­grei­fen­des Hin­ter­grund­wis­sen sind da­bei die Grund­la­gen für ei­ne zeit­ge­mä­ße Dienst­lei­stung. Die­ses Fach­wis­sen wird durch stän­di­ge Wei­ter­bil­dung und Schu­lung auf dem neu­sten Stand ge­hal­ten. Wir be­ra­ten un­ab­hän­gig von In­ge­nieur­bü­ros, Fir­men und Pro­duk­ten.

Sämt­li­che Dienst­lei­stun­gen der LGU Lim­bach werden auf die in­di­vi­duel­len An­for­de­rungen zugeschnitten.
Untersuchungen

Untersuchungen

Neben der Standard-Laboranalytik bieten wir für Betreiber kommunaler oder industrieller Kläranlagen als auch für indirekt einleitende Unternehmen spezifische Untersuchungen an.

Angebotspalette

Do­ku­men­ta­tion des Ist-Zu­stan­des einer Klär­an­la­ge und einzelner Behandlungsstufen (Zu­laufbelastung, Reinigungsleistung, Wir­kungs­grad …), z.B. für:

  • die Be­mes­sung oder Überrechnung von Be­le­bungs­an­la­gen
  • ge­ziel­te und ko­sten­gün­sti­ge Op­ti­mie­rungs­maß­nah­men
  • die Ursachenforschung zur Problembehandlung
  • Beurteilung eines speziellen Abwassers auf Einleitefähigkeit

  • Sielhautuntersuchungen bei Schadstoffeinleitungen

  • Sauerstoffeintragsmessungen

  • biologische Testverfahren (Abbauversuche, Hemmtests …)

Beratung

Beratung

Aufbauend auf den Ergebnissen der Kläranlagendiagnosen, der Belastungsuntersuchungen oder der Auswertung von Kläranlagen-Betriebstagebüchern werden in unseren Gutachten z. B. Basisdaten für die verfahrenstechnische Bemessung oder Überrechnung von Belebungsanlagen herausgearbeitet.

Ein weiteres Aufgabenfeld stellt die Er­fas­sung und Do­ku­men­ta­tion der ab­was­ser­re­le­van­ten In­di­rekt­ein­lei­ter einer Kommune dar – wie auf der anderen Seite die Erstellung betriebsinterner Abwasserkataster mit Qualität und Quantität einzelner Abwasserteilströme eines Industriebetriebs.

  • dienen zur Ur­sa­chen­for­schung und Hil­fe bei „Schlam­ment­ar­tun­gen” wie: Blähschlamm, Schwimmschlamm, Schaum in/auf den Belebungsbecken
  • und bei man­geln­der Be­triebs­sta­bi­li­tät oder ein­ge­schränk­ter Rei­ni­gungs­lei­stung

Bei Bedarf können diese Erkenntnisse um spezielle biologische Untersuchungsmethoden ergänzt werden wie z. B. Test der Atmungshemmung oder des Stabilisierungsgrades.

Betreuung

Betreuung

Zur Zustandskontrolle der Belebtschlammbiozönose hat sich ins­be­son­de­re die Erstellung des mi­kro­sko­pi­schen „Schlamm­bil­des” nach DWA-Vor­ga­ben bewährt. Mit einer regelmäßigen Überprüfung können langfristige, langsam ablaufende Veränderungen in der Zusammensetzung und im Zustand des Belebtschlammes rechtzeitig erkannt werden.

  • bei der klär­an­la­gen­in­ter­nen Ana­ly­tik
  • bei der internen Qualitätssicherung im Kläranlagenlabor
  • durch re­gel­mä­ßi­ge, per­sön­lich Be­treu­ung vor Ort

Die LGU Limbach bietet dem Betreiber kommunaler Kläranlagen Hilfestellung bei der Einschätzung kläranlagenrelevanter Abwassereinleitungen z. B. durch

  • die Überwachung und Detektion von Schadstoffeinleitungen (z.B. durch Sielhaut-Untersuchungen)
  • die Erstellung und Fortschreibung eines Indirekteinleiterkatasters
  • die fachliche Unterstützung bei Gesprächen mit Behörde oder Industriebetrieb

Für Industriebetriebe bieten wir an:

  • die Erstellung und Fortschreibung eines betriebsinternen Abwasserkatasters
  •  die fachliche Unterstützung bei Gesprächen mit Behörde oder Kommune
  • Test auf Einleitefähigkeit

Neben den bisher angesprochenen Betreuungsleistungen können wir für unsere Kunden die Funktion des externen Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz gemäß WHG und den Landeswassergesetzen übernehmen.

Kontakt

Kontakt

Sprechen Sie uns an

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen, oder allgemein zu unserem Unternehmen?
Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

*Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an lgu@lgu-limbach.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

So finden Sie uns

Aus Datenschutzgründen benötigt Google Maps Ihr Einverständnis um geladen zu werden. Für mehr Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.
Akzeptieren